[Wien] [Salzburg] [Tirol] [Kärnten] [Niederösterreich] [Oberösterreich] [Vorarlberg] [Burgenland] [Steiermark]


Lokale bei Tourist.net Hotels bei Tourist.net

Zum Basilisken
Cafe-Restaurant-Bar

Schönlaterngasse 3/ 1010 Wien
Reservierungen unter Tel. und Fax:  ++43 /+1 / 513 31 23
Öffnungszeiten 12 Mittags bis 2 Uhr früh

 


Bildergalerie

360 Grad Foto v. Lokal

 Anfahrtsroute  Speisekarte...

 

Das Restaurant befindet sich in einem sagenumwobenen Bürgerhaus in der romantischen Schönlaterngasse.


Der Basilisk war ein Drache, der anno Domini 1212, hier in einem Brunnen lebte, und durch seine giftige Eigenschaft viele Menschen tötete.
Dieses Untier ist bereits vor langer Zeit, als man ihm einen Spiegel vor die Nase hielt, aus Schreck über sein eigenes Aussehen zersprungen.

Schönlaterngasse, 1.Bezirk; 1376 "strata dominorum sa crucis" (Heiligenkreuzerstraße), 1770 Bei der schönen Latern.
Nach der hier befestigten "Schönen Laterne" (das Original befindet sich im Historischen Museum der Stadt Wien.       


Heute kann man in diesem typischen Wiener Beisl, in rustikaler Einrichtung mit viel Holz, Bleiglas, edlen Metallen und figuralem Schmuck -
schon alleine der holzgeschnitzte Tresen ist einen Besuch wert - typische urwiener Schmankerln, wie z.B. Tafelspitz, Zwiebelrostbraten,
Gulasch oder Palatschinken aus Omas Rezeptbuch speisen.
Diese umfangreiche Karte wird noch durch ein Wochenangebot mit saisonalen Spezialitäten und einem Tagesteller ergänzt.
Ebenso wird eine große Palette an nationalen und internationalen Weinen und Getränken angeboten.


Extra Räumlichkeiten für bis zu 30 Personen für Geburtstage, Hochzeiten und Firmenfeiern.

 

  Der Basilisk   Das Bild   Als Briefmarke

Auf Ihren Besuch freut sich Ihr Restaurant "Zum Basilisken"!

previous home next