FAULENZERHOTEL SCHWEIGHOFER  ****

Herzlich Willkommen im Faulenzerhotel Schweighofer!

Bei uns finden Sie familiäre Atmosphäre beim Komfort eines modernen Viersternhauses.
Wir liegen mitten im kleinen verträumten Ort Friedersbach (ca. 8 km von Zwettl entfernt) im Herzen des Waldviertels.

 

Wir ruhen Sie aus!
Und zeigen Ihnen was Chillen auf Waldviertler Art bedeutet. Im ersten Faulenzerhotel Österreichs.
Wenn Sie nichts mehr suchen, werden Sie hier alles finden. Alles was Sie zum Faulenzen brauchen.
Wir folgen Ihrem Rhythmus und lassen Sie zur Ruhe kommen. Nehmen Sie sich Zeit, das Waldviertel wartet auf Sie.

 

Unsere gemütlichen Faulenzerzimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Minibar, Fön, Flat-TV, Radio und teilweise Balkon ausgestattet.
Außerdem bieten wir Ihnen Highspeed WLan im ganzen Faulenzerhotel – und das völlig kostenlos!

 

Eine Juniorsuite und zwei Suiten mit getrenntem Wohnraum mit Sitzgarnitur eignen sich ideal für Familien mit Kindern
oder für Ihren besonderen Anlass zu zweit.

 

Genießen Sie die traumhafte Natur unserer Region, einem der letzen unberührten Flecken Österreichs.

 

Nehmen Sie sich Zeit zum Ausspannen und Träumen und kommen Sie ins Waldviertel.

 

Tagen im Faulenzerhotel – geht das? Na klar und zwar vorzüglich. Bei uns haben Sie das gute Gefühl, trotz Seminartätigkeit noch ausgespannt zu haben.

 

 

Anfragen und Reservierung : Faulenzerhotel Schweighofer Preise
      Seminare       Pauschalangebote

Landidyll  Hotel Schweighofer - Waldviertler Stuben - A-3533 Friedersbach 53 - Austria                                                                          

Weitere Hotels in Niederösterreich Original Wiener Walzer Konzerte Austrian Dinner Show im Wiener Rathaus

 

Genuss unter freiem Himmel

Unser schattiger Hotelgastgarten ist der ideale Platz um ein leichtes Mittagsgericht, den Faulenzer-Nachmittags-Snack
oder ein romantisches Candle-Light-Dinner an einem lauen Sommerabend zu genießen.

Verweilen Sie in unsere traditionellen Gaststube mit neu gestaltetem Biergarten oder genießen Sie ein
mehrgängiges Weinmenü in unserer beliebten Zirbenstube.

 

Anreise über Wien: Ab Wien in Richtung Prag/Krems - A 22 - B3 bis Krems und B 37/38 in Richtung Zwettl
ca. 2 km nach der Stauseebrücke Ottenstein biegen Sie links nach Friedersbach ab -
Sie finden unser Haus etwa in Ortsmitte.

Anreise über Linz: Ab Linz in Richtung Prag A7 bis zum Ende der Autobahn - B 125 bis Freistadt -
B 38 über Sandl - Karlstift - Groß Gerungs und Zwettl - von Zwettl in Richtung Krems -
9 km nach Zwettl biegen Sie rechts nach Friedersbach ab - Sie finden unser Haus etwa in Ortsmitte.

Anreise mit der Bahn: Ideal über Wien (Franz-Josefs-Bahnhof) bis Zwettl (Abholung vom Bahnhof in Zwettl möglich).
Weitere Möglichkeit von Wien (Franz-Josefs-Bahnhof) nach Krems und Anschluss mit dem Bus
(Bushaltestelle in Friedersbach direkt beim Haus).

Anreise mit dem Bus: Ideal über Wien: z.B Direktverbindung Wien Mitte bis zum Hotel (nur einmal täglich)
oder von Wien über Krems nach Friedersbach (mehrmals täglich).

Österreichkarte

Ein Haus mit Geschichte

Von der Pferdestation zum Faulenzerhotel ...

Seit mehr als 100 Jahren befindet sich das Haus im Besitz der Familie Schweighofer und wird nun schon von der 
4. Generation geführt.
Als einstige Pferdestation mit angeschlossenem Postamt war unser Haus schon immer ein zentraler Punkt in Friedersbach.

1923
wurde das erste Mal gebaut und die Frontseite des Hauses aufgestockt.

1962/63
Bei einem weiteren Umbau in den Jahren 1962/63 wurde das schon damals bekannte Gasthaus um einen großen Saal, Kegelbahnen und einige Gästezimmer erweitert.

1978
kamen wieder 8 Gästezimmer dazu, und 1982 wurde das komplette Restaurant, ein Freibad und wieder einige Zimmer zugebaut.

1991
Diese Bauphase ließ das Gasthaus zum komfortablen 4-Sterne-Hotel wachsen. Mit 45 Zimmern und 90 Betten, Sauna, Solarium, Dampfbad, Freizeitraum, 4 Seminarräumen für 10 - 60 Personen,
6 verschiedenen Restauranträumen mit insgesamt 250 Sitzplätzen und einem schattigen Gastgarten betreuen wir heute den anspruchsvollen Gruppengast ebenso wie Individualreisende und Seminargäste.

2002
16 Zimmer werden komplettrenoviert und mit modernstem technischem Standard ausgestattet (Internetanschluss, W-LAN).

26. Mai 2010
Das erste österreichische Faulenzerhotel wird durch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll feierlich eröffnet.