[Wien] [Salzburg] [Tirol] [Kärnten] [Niederösterreich] [Oberösterreich] [Vorarlberg] [Burgenland] [Steiermark]

Vorarlberg


englische Version

 

Übernächtigung

Hotels in Vorarlberg

Essen und Trinken

Lokale in Vorarlberg


  • Links
  • Landeswappen:
    Auf einen silbernen Schild, ist mit drei gleichbreiten roten Lätzen, das Montfortische Kriegsbanner.
    Am oberen Rand sieht man drei Ringe.
    Das Wappen stammt vom Grafen Montfort und besteht seit dem Jahr 1181.


    Hauptstadt: Bregenz
    Fläche: 2.601 km²
    Einwohner: 343.100
    Landschaft: Hochgebirge mit schönen Tälern im Osten, Ebenen im Rheintal und im Walgau,
    Mittelgebirge mit Wiesen und Wäldern im Bregenzerwald. Vom übrigen Österreich durch eine hohe Gebirgskette getrennt,
    öffnet sich im Westen zum Rheintal und Bodensee und damit zur Schweiz und nach Bayern.


    Geschichte:
    Um 400 v. Chr. dringt vom Norden, ein keltischer Volksstamm ein.
    15 v. Chr.: Die Römer besiegten die Kelten und gründeten die Handelsstadt Brigantium, das heutige Bregenz.
    982: Bregenz wird Residenz der Grafen aus dem Geschlecht der Udalrichinger.
    12 Jh.: Das Land zwischen Bodensee und Arlberg geht nach und nach auf die Habsburger über.
    1805-1814: Vorarlberg ist unter bayrischer Herrschaft.
    1814: Das Land fällt an Österreich zurück.
    1918: Vorarlberg wird Bundesland.

     

     

     

     

     

    Empfohlene Links



    weltweite Hotelreservierung