[Wien] [Salzburg] [Tirol] [Kärnten] [Niederösterreich] [Oberösterreich] [Vorarlberg] [Burgenland] [Steiermark]

Lokale bei Tourist.net Hotels bei Tourist.net

 

 

Salm Bräu

 

Wien 3., Rennweg 8. Tel. 01/799 599 2
 

Wir haben für Sie täglich von 11 bis 24 Uhr geöffnet. Unsere warme Küche steht bis 23 Uhr zur Verfügung.

Sie erreichen uns entweder über Schwarzenbergplatz, Rennweg stadtauswärts gleich nach dem Unteren Belvedere aber vor dem Eingang zum Salesianerkloster oder stadteinwärts nach Ende der Mauer des Salesianerklosters.

Wer ein paar Tage in Wien verbringt, sollte auch dem Salm-Bräu einen Besuch abstatten.
Im historischen und schönsten barocken Kloster Wiens, befindet sich das Salm-Bräu, welches zu den schönsten Gasthausbrauereien zählt.

An einem würdigen Standort in prachtvoller historischer Kulisse hat sich das Salm-Bräu neben dem Unteren Belvedere in einem Trakt des Salesianerklosters etabliert.
 Die Einrichtung aus dunklem Vollholz und kupfernen Leuchten entspricht dem Stil des Gebäudes.

Aber nicht nur das alte Gebäude und dessen urige Einrichtung locken die Gäste von nah und fern in das Salm Bräu .
Besonders die sehr gepflegte Bierkultur - hier werden nach jahrhundertealten Rezepturen Biere der absoluten Spitzenklasse gebraut.

Die Palette der Biere reicht von untergärigen, typisch wienerischen Bieren bis hin zu obergärigen Weißbieren.
Dadurch ist das Salm-Bräu zugleich die östlichste Weißbierbrauerei Europas.
Dazu gehören gegen großen Hunger und kleinen Appetit typische Speisen aus der Wiener Küche (Wiener Tafelspitz und Wiener Schnitzel vom Schwein), verschiedene Bierschmankerl und Aufstriche.


Ein wunderschöner Bierkeller, wo man die Wiener Lebensart in vollen Zügen genießen kann.

Eine Anfahrtsroute ist verfügbar.

Original Wiener Walzer Konzerte Austrian Dinner Show im Wiener Rathaus